Inhalt

Sie befinden sich hier: Einrichtungen » Bücherei

Bücherei

Bücherei
Gemeindebücherei Schirmitz
Hauptstr. 12
92718 Schirmitz


Leitung

Marialuise Uebelacker
 

Stellvertretung

Christa Schläger
 

Mitarbeiterinnen

Roswitha Pielmeier
Annemarie Fink
 

Öffnungszeiten

Dienstag 17.00 - 19.00
Donnerstag 16.00 - 18.00
 

Telefon

0961/4802749
 

Veranstaltungen:

  • Autorenlesung am Freitag, 5. Oktober 2018 um 19.00 Uhr im Bürgersaal.   Das Schirmitzer Kulturprogramm wird im fast voll besetzten Bürgersaal mit einer Autorenlesung der besonderen Art bereichert. Autor Thomas Bäumler und Wolfgang Herzer stellen einen nicht ganz gewöhnlichen Kriminalroman vor                      

  • Mondscheinentleihe am Freitag, 19. Oktober 2018 ein Bestseller (siehe unten!)

                            

Termine für den Besuch der Schulklassen in der Gemeindebücherei Schuljahr 2018/19

Datum

10.45 Uhr

11.05 Uhr

11.30 Uhr

11.55 Uhr

23.10.2018

Kombi 1/2b

Kombi 1/2a

Klasse 3

Klasse 4

20.11.2018

Kombi 1/2b

Kombi 1/2a

Klasse 3

Klasse 4

18.12.2018

Kombi 1/2b

Kombi 1/2a

Klasse 3

Klasse 4

22.01.2019

Kombi 1/2b

Kombi 1/2a

Klasse 3

Klasse 4

27.02.2019

Kombi 1/2b

Kombi 1/2a

Klasse 3

Klasse 4

09.04.2019

Kombi 1/2b

Kombi 1/2a

Klasse 3

Klasse 4

14.05.2019

Kombi 1/2b

Kombi 1/2a

Klasse 3

Klasse 4

25.06.2019

Kombi 1/2b

Kombi 1/2a

Klasse 3

Klasse 4

Abgabe

 

 

 

 

16.07.2019

Kombi 1/2b

Kombi 1/2a

Klasse 3

Klasse 4

 

 

Verlängerungen können telefonisch unter der Nummer 0961/4802749 (bitte auch auf Anrufbeantworter sprechen) oder per Mail (gemeindebuecherei-schirmitz@web.de) getätigt werden.

 

Erweiterte Flächen für noch mehr Auswahl Unser toller Kinder-Spielplatz
Gemütliche Sitzecken für entspanntes Lesen Das Bücherei-Team Schirmitz

 

Mondschein-Ausleihe ein Bestseller                 

 

Auf große Resonanz stieß am Freitagabend die dritte Mondschein-Ausleihe der Gemeindebücherei. Fast bis Mitternacht nahmen viele Bücherfreunde das Angebot der Bibliothek zu ungewohnter Stunde an.

 

In lockerer Gesprächsrunde und bei einem guten Tropfen unterhielten sich die Gäste im Ausstellungsraum und in der Teeküche vortrefflich. Büchereileiterin Marieluise Uebelacker und ihre Helferinnen Christa Schläger und Annemarie Fink freuten sich über das Interesse an den rund 6000 Medien. Etwa 120 Romane und Sachbücher für Erwachsene und 60 Kinder- und Jugendbücher hatte das Team als Neuzugänge aufgelegt.

Die Chefin und ihre Mitarbeiterinnen hatten auch ein reichhaltiges Snackbuffet aufgebaut, das für die Besucher nicht nur eine Gaumenfreude, sondern auch eine Augenweide war. Darüber hinaus boten sie Rot- und Weißwein, Prosecco und Alkoholfreies an. Unter den Gästen waren auch Bürgermeister Ernst Lenk sowie Altbürgermeister Karl Balk, ferner Besucher aus Weiden und Altenstadt. Einige neue Kunden besorgten sich an diesem Abend einen Leseausweis.

Die jüngsten Besucher fühlten sich in der Kinderecke wohl. Neugierig waren die Leseratten natürlich auf die Neuerwerbungen, die auf einer langen Tischreihe präsentiert wurden. Zu den Neuvorstellungen gehörten unter anderem Heike Praschels Bestseller "Mit dem Schulbus in die Wildnis", neue Thriller von Karin Slaughter, Arne Dahl und Harlan Coben, Sachbücher für Kochen und Backen, aber auch für Reisen und zum Thema "Guiness World Records". Gefragt waren außerdem Bilderbücher für die Kleinsten sowie Reihen für die Jugendlichen.

Erst um 23.30 Uhr verließen die letzten Besucher die Bücherei. Aufgrund des starken Zuspruchs ist im nächsten jahr auf jeden Fall eine Neuauflage geplant.

 


Weitere Informationen und Links